Acimol® | Anwendungsgebiete: Zur Harnansäuerung mit dem therapeutischen Ziel: Optimierung der Wirkung von Antibiotika mit Wirkungsoptimum im sauren Urin, Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen, Hemmung des Bakterienwachstums.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu Acimol®? Wir sind gerne für Sie da. Rufen Sie uns an:

Info-Telefon: 0951 6043 215 (Mo-Fr 12-16 Uhr)

Oder senden Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular:


  1. Ihre E-Mail-Adresse wird NICHT für Werbezwecke verwendet.