Dr. Pfleger als Arbeitgeber

Sie haben das Potenzial. Wir bieten die Möglichkeiten.

Als ein dem Menschen verpflichtetes Pharmaunternehmen wertschätzen wir unsere Mitarbeiter und bieten ihnen den nötigen Raum, um ihre Potenziale zu entfalten.

Ob Berufsanfänger oder erfahrener Facharbeiter: Bei Dr. Pfleger warten auf Sie spannende Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima und kollegiales Miteinander.

Wir stehen im Leben und lassen Sie und Ihre Familie nicht alleine.

Darum gehen wir flexibel auf Ihre wechselnden Lebensbedürfnisse ein. Wir haben dafür ein reichhaltiges Angebot entwickelt z. B. familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sowie eine Reihe weiterer Angebote.

Flexible Arbeitszeit und Jahresarbeitszeitkonten
Die Meisten unserer Mitarbeiter sind dem flexiblen Arbeitszeitmodell angeschlossen, d. h. sie bestimmen weitgehend eigenverantwortlich den Beginn und das Ende ihrer Arbeitszeit. Bei uns gibt es keine Kernarbeitszeiten, sondern einen Arbeitszeit-rahmen von 6 bis 20 Uhr innerhalb dessen die Arbeit zu erbringen ist.
Natürlich haben wir in der Produktion und Konfektionierung auch Beschäftigte, die im Schichtsystem arbeiten und somit an feste Arbeitszeiten gebunden sind.
Jeder Mitarbeiter hat bei uns ein Jahresarbeitszeitkonto, auf dem Mehr- oder Minderstunden angesammelt werden können. Mehrarbeit kann dann in Freizeit ausgeglichen werden.
Und da jeder Mitarbeiter im Laufe des Jahres auch mal eine Auszeit braucht, gewähren wir unseren Beschäftigten 30 Tage Urlaub im Jahr.

Teilzeitarbeit
In unserem Unternehmen gibt es vielfältige Kombinationsmöglichkeiten im Rahmen der Teilzeit. Dabei reicht die Bandbreite von 10 bis 35 Stunden pro Woche. Gerade für Mitarbeiter mit Kindern oder betreuungsbedürftigen Angehörigen schafft dieses Angebot zeitliche Flexibilität und Gestaltungsspielräume.
Bei Bedarf bieten wir unseren Mitarbeitern (im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten) auch die Chance, von zu Hause zu arbeiten.

Familienfreundliche Angebote
In Kooperation mit der AWO bieten wir den Kindern unserer Mitarbeiter Kontingentplätze in einem Kinderhaus in Hallstadt an, das 2015 eröffnet wurde. Außerdem bieten wir den Kindern unserer Mitarbeiter am Standort in Kooperation mit der AWO eine Ferienbetreuung an, die großzügig finanziell unterstützt wird.
Mit unserem ausgezeichneten Pfleger-Pflege-Konzept unterstützen wir Mitarbeiter, die pflegebedürftige Angehörige haben. Neben regelmäßigen Vorträgen zu Alltagsthemen rund um das Thema Pflege, steht unseren Mitarbeitern exklusiv ein Pflegeexperte mit Rat und Tat zur Seite.
Neben einem firmenbezuschussten Mittagessen - auch zum Mitnehmen – und einem Firmendarlehen für Immobilienerwerb gibt es auch eine kleine finanzielle Unterstützung bei Hochzeit oder Geburt.

Bei uns zählt der Mensch, und zwar ohne Altersgrenze.

Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern eine besondere Fürsorge. Neben einem preisgekrönten betrieblichen Gesundheitsmanagement kommt auch das soziale Miteinander nicht zu kurz.

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Unser Pfleger-Gesundheits-Management (PGM) geht über die tariflichen und gesetzlichen Vorschriften hinaus. Im Vordergrund des Konzepts steht die Sorge um die Fitness und das körperliche Wohlbefinden der Mitarbeiter. Mit dem Angebot von kostenfreiem Obst leisten wir einen kleinen Beitrag zur gesunden Ernährung unserer Mitarbeiter. Außerdem werden eine Reihe von sportlichen Aktivitäten wie Laufgruppen, Yoga, Badminton oder Volleyball angeboten. Weiterhin erhalten die Mitarbeiter Rabatte in Fitnessstudios sowie einen finanziellen Zuschuss für privates sportliches Engagement. Ein weiteres Kernstück des Konzepts ist der Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz bei gleichzeitiger Integration der Raucher durch das Aufstellen von Raucherkabinen.
2006 wurde das Gesundheitskonzept durch den Landesverband Bayern im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) mit dem Innovationspreis Gesundheit ausgezeichnet.

Feiern & Freude
Ob Jubiläenfeiern, Betriebsausflüge oder die jährliche Weihnachtsfeier – das Feiern und der Spaß kommen bei uns nicht zu kurz.

Unser Unternehmen hat Zukunft.

Die Umsätze wachsen kontinuierlich und unsere Geschäftstrategie hält uns auf Erfolgskurs. Unsere Mitarbeiter profitieren davon über eine leistungs-gerechte Ergebnisbeteiligung, eine attraktive Altersvorsorge und vorteil-haftes Leasing eines Firmen-PKWs über den Weg der Gehaltsumwandlung.

Leistungsgerechte Ergebnisbeteiligung
Alle Mitarbeiter sind am Erfolg des Unternehmens beteiligt. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Zielvereinbarungs-/Entwicklungsgespräche werden für jeden Mitarbeiter individuelle Ziele vereinbart und der Personalentwicklungsbedarf des einzelnen Mitarbeiters festgelegt.
Bei Zielerreichung erhält der Mitarbeiter neben seinem 13. i. d. R. ein weiteres Monatsgehalt für seinen Einsatz und seine Leistung. Dieser variable Entgeltbestandteil ist zum einen an den wirtschaftlichen Erfolg von Pfleger als auch an den individuellen Beitrag jedes einzelnen Mitarbeiters gekoppelt.

Betriebliche Altersvorsorge
Die finanzielle Absicherung unserer Mitarbeiter im Alter liegt uns am Herzen. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern verschiedene Formen der betrieblichen Altersvorsorge an. Dafür haben wir ein Drei Säulen Modell entwickelt. Beispielsweise können alle Mitarbeiter über Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberzuschüssen in einer Pensionskasse für den Ruhestand vorsorgen.

Motivationsleasing
Alle Mitarbeiter des Unternehmens, die in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen, haben über den Weg der Gehaltsumwandlung die Möglichkeit, ein Firmen-fahrzeug zu leasen. Neben den Annehmlichkeiten des Full-Service-Leasing profitieren die Mitarbeiter von den günstigen Firmen-Tarifen. Nähere Informationen zum Motivationsleasing siehe Auszug aus dem Beitrag Lohn und Gehalt.