Vulniphan® zur Unterstützung der atrophischen und dystrophischen Vaginalschleimhaut (trockene Scheide)

Vulniphan®

zur Befeuchtung der Vaginalschleimhaut bei trockener Scheide
  • einfache Applikation
  • natürliche Inhaltsstoffe
  • hormonfreie Behandlung

Anwendungsgebiete Vulniphan®

Behandlung zur Unterstützung der regenerativen Prozesse bei Atrophie und Dystrophie der Vaginalschleimhaut. Fördert die Wundheilung nach Geburten, nach gynäkologischen Eingriffen, bei Dystrophien in Folge einer Chemotherapie, ionisierender Bestrahlung, bei vaginaler Trockenheit, auch aufgrund von Östrogenmangel.

Hintergrundinformation

Unter einer trockenen Scheide leiden weitaus mehr Frauen als vermutet: nicht nur postmenopausale, also Frauen nach den Wechseljahren sondern Frauen jeder Altersgruppe kennen das Problem einer trockenen Scheide.

Dies beeinträchtigt die Frauen nicht nur beim Geschlechtsverkehr wegen mangelnder Lubrikation, sondern kann für sie auch im Alltag beispielsweise beim Einkaufen, Wandern oder im Arbeitsleben ein unangenehmes Problem darstellen.

Vulniphan Vaginalovula können hier schnell und wirksam Abhilfe schaffen und gleichzeitig die Regeneration der Vaginalschleimhaut bei Atrophie und Dystrophie unterstützen. Denn es enthält eine Wirkstoffkombination aus Hyaluronsäure und reinen Pflanzenextrakten, die die Scheide wieder geschmeidiger und elastischer werden lässt.



VULNIPHAN Vaginalovula 10 St

PZN02727841
N-Größenicht betroffen
DarreichungsformOvula
Gruppe/WirkstoffAndere Gynäkologika (ATC: G02CX)
StatusRezeptfrei
Preis (UVP)17,99