Für alle Fälle ipalat® – das bewährte Hausmittel immer, wenn es etwas für Stimme, Mund, Hals und Rachen sein soll.

Mit der einzigartigen Komposition pflanzlicher Inhaltsstoffe sind ipalat® Halspastillen eine echte Wohltat bei lästigen Beschwerden rund um Stimme und Hals. Beim langsamen Lutschen oder Zergehenlassen der Pastillen bildet sich ein sanfter Schutzfilm, der die Schleimhäute befeuchtet und sie effektiv schützt.

Bild zeigt einen Querschnitt des Hals- u. Rachenraumes des menschlichen Körpers

ipalat® Halspastillen – Stimmretter für alle Fälle

Bild einer Lehrerin vor einer Tafel

Bei einer vitalen Schulklasse braucht man ein gutes Organ. Dank ipalat® kann ich auch abends meinen eigenen Kindern noch eine Gutenachteschichte vorlesen.

... bei strapazierter Stimme
Bild eines Angestellten im Büro

Ich sitze den ganzen Tag im klimatisierten Büro. Gegen trockene Schleimhäute und Hustenreiz gibt es für mich nur eins: ipalat®!

... bei Hustenreiz
Bild eines Handwerkers

Auf der Baustelle ist es oft sehr laut und man muss schreien, um sich mit den Kollegen zu verständigen. Damit meine Stimme nicht rau und heiser wird, lutsche ich zwischendurch immer mal ipalat®.

... bei Heiserkeit
Bild einer älteren Dame mit einem Glas Wasser in der  Hand

Ich muss Medikamente einnehmen, durch die ich leider immer einen sehr trockenen Mund bekomme. ipalat® schafft da schnell Abhilfe – und das mit dem einzigartigen Geschmack.

... bei trockenem Mund
Die Blicke zwei verliebter treffen sich

Wenn ich nervös bin, rauche ich ab und zu mal eine Zigarette. Mein Freund mag das gar nicht. ipalat® macht dank Menthol einen frischen Atem – das liebt auch mein Freund.

... bei schlechtem Atem
Ein Pärchen sitzt am Lagerfeuer

Es ist spät geworden und der Abend kühl. Wenn am nächsten Morgen dann mal wieder der Hals kratzt, greife ich gleich zur Dose ipalat®.

... bei Kratzen im Hals

X Diese Webseite nutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und dem Einsatz von Cookies zu. Ok